Expeditions-Seereisenhr_logo_center_3d_rgb_pos1.png

 

Wer sich für eine Hurtigruten Expeditions-Seereise entscheidet, verzichtet bewusst auf viele Menschen und großartiges Bordprogramm. Im Mittelpunkt der Reise steht die Region, die Sie bereisen. Die Schiffe sind meist kleiner und sympathisch zweckmäßig eingerichtet, an Bord kommt schnell eine ungezwungene gemütliche Atmosphäre auf, begeisterte Lektoren und Bordreiseleiter informieren in Vorträgen und auf spannenden Landausflügen über alles, was um Sie herum geschieht.

 

 

fünf Schiffe - viele Möglichkeiten

 

Mit den Expeditionsschiffen von Hurtigruten brechen Sie auf zu altbekannten Routen und ganz neuen Zielen. Nachdem neben der MS Fram und der MS Nordstjernen nun auch die MS Midnatsol und die MS Spitsbergen auf Entdeckerreisen gehen, konnten die Zielgebiete noch erweitert werden. Für Wiederholer wie auch Neukunden verspricht dies nun ganz neue Erlebnisse zwischen Süd- und Nordpol. In unberührten Gebieten unterwegs zu sein, bringt enorme Verantwortung mit sich. Deshalb investiert die hUrtigurten in grüne Technologie - mit dem weltweit ersten Expeditions-Hybridschiff, MS Roald Amundsen, das die Flotte 2018 erweitert. 

 

 

Reisen 2017/2018

Reisen 2018/2019

Hier finden Sie den Katalog 2017 / 2018  Hier finden SIe den Katalog 2018 / 2019 

 


Wir freuen uns auf Ihre Anfrage:

 

Mit * versehene Punkte sind Pflichtangaben
Anrede:
Name*:
 
E-Mail*:
Reisewunsch*:
Reiseziel*:
Reisezeitraum*:
Reisejahr*:
Personenanzahl*:
Nachricht*:

© 2012 Fjordtra | Login | Webdesign Hamburg