Themenreise: Nordlicht & Sternehr_logo_center_3d_rgb_pos1.png

12 Tage / 16 Termine / begleitete Themenreise mit Flug ab/bis Deutschland ab € 1.904,-

 

Tauchen Sie ein in die klare norwegische Polarnacht und lassen Sie sich von Sternbildern und Nordlichtern verzaubern. Unsere Termine sind ideal auf die Mondphasen abgestimmt und werden von einer deutschsprachigen Reiseleitung begleitet.

 

18__hurtigruten_winter_poto_orjan_bertelsen_345_topaz.jpg
 

  • Begleitete Gruppenreise mit deutschsprachigem Expeditionsleiter
  • Spannende wissenschaftliche Beiträge von fachkundigen Lektoren an Bord
  • Erleben Sie mit etwas Gück eines der faszinierendsten Naturschauspiele, Aurora borealis

 

Erleben Sie mit etwas Glück eines der faszinierendsten Naturschauspiele der Welt hautnah! Auf der Suche nach dem Nordlicht, dem grandiosen, schleierartig leuchtenden Himmelsphänomen, erkunden Sie Europas Norden und seine zauberhafte Winter- bzw. Herbstlandschaft. Mit an Bord Ihres Schiffs sind fachkundige Lektoren, die Sie mit spannenden wissenschaftlichen Beiträgen begeistern.

Kurs auf ein astronomisches Abenteuer

Per Flug geht es in die schöne Stadt Bergen. Spätestens bei Ankunft lernen Sie neben Ihren Mitreisenden auch Reiseleitung und Lektoren kennen, die Sie am Flughafen begrüßen werden. Auf einer kurzen Orientierungsfahrt durch Bergen, die im Transfer zu Ihrem Hurtigruten Schiff inkludiert ist, bewundern Sie die markantesten Sehenswürdigkeiten der geschichtsträchtigen Stadt. Dann heißt es „Leinen los“ für ein astronomisches Abenteuer.

Im Bann des Nachthimmels

Um den Ausführungen unserer Lektoren an Bord ideal folgen zu können, haben Sie bereits mit den Reiseunterlagen eine Sternkarte erhalten. So können Sie sich am weiten Sternenhimmel orientieren. Erleben Sie auf dieser beliebten Themenreise neben vielen landschaftlichen Kleinoden, abwechslungsreichen Landausflügen und grandiosen Küstenkulissen zwischen russischer Grenze und Fjordnorwegen auch die Wunder am norwegischen Himmel! Je nördlicher die Reise geht, desto höher wird auch die Wahrscheinlichkeit, das erstaunliche Phänomen des Nordlichts mit eigenen Augen bestaunen zu können!

Experten an Bord

Während Ihre Reiseleitung die Gruppenreise von Anfang bis Ende begleitet und wertvolle Informationen zu Land und Leuten vermittelt, kennen sich unsere Referenten bestens mit den Gestirnen aus. Wir freuen uns, dass wir die herausragenden Astronomie-Experten unseres Partners, der Interessengemeinschaft Astronomie.de, gewinnen konnten. Freuen Sie sich auf Vorträge, gemeinsame Himmelsbeobachtungen an Deck und persönliche Fachgespräche und lassen Sie sich für die Astronomie begeistern. Bei auftretenden Nordlichtern stehen unsere Referenten auch mit Fotografie-Tipps zur Seite, damit Sie die einzigartige Farbrevue für immer festhalten können.

 

Leistungen: Seereise Bergen-Kirkenes-Bergen

(April 2018-März 2019)

  • Flug von Deutschland nach Bergen und zurück**
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren sowie Luftverkehrssteuer
  • Hurtigruten Rail & Fly 2. Klasse innerhalb Deutschlands
  • Hurtigruten Seereise Bergen–Kirkenes–Bergen** (11 Nächte) in der gebuchten Kabinenkategorie inkl. Vollpension
  • Alle Transfers
  • Nordlicht-Reiseführer
  • Deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Bergen
  • Lektor unseres Partners Astronomie.de
  • Gemeinsames Betrachten des Polarlichts an Deck mit Erklärungen und interessanten Hintergrundinformationen
  • Orientierung am Himmel und Erklärungen zu sichtbaren Sternbildern und Planeten anhand eines Nordlicht-Reiseführers
  • Lektorenvorträge an Bord
  • Tischwasser in Karaffen zu den Mahlzeiten
  • WLAN sowie Kaffee und Tee kostenlos

**Die Reisen mit Termin 12.01., 09.02., 08.03. und 14.03.18 sind 11 Tage Reisen. Die Seereise endet in Trondheim (10 Nächte). Der Rückflug erfolgt von Trondheim nach Deutschland.

 

Hinweise: Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

 

Hier finden Sie die Preise

Hier finden Sie den Reiseverlauf

 

 

Veranstalter: Hurtigruten GmbH, Hamburg


Themenreise: Nordlicht & Sterne

 

1.Tag: Hinreise/Bergen

Bequem reisen Sie per Flug nach Bergen. In der heimlichen Hauptstadt Fjordnorwegens angekommen,

erwarten Sie Ihre Reiseleitung sowie Ihre Mitreisenden. Gemeinsam gehen Sie auf eine kurze Orientierungsfahrt, die am Hurtigruten Anleger endet.

Nach der Einschiffung beginnt Ihre Themenreise gen Norden.

 

2. Tag: Ålesund-Molde

Morgens erwartet Sie Ålesund. Nach einem Brand im Jahre 1094 wurde die Innenstadt neu im Jugendstil aufgebaut. Abends haben Sie einen kurzen Aufenthalt in Molde - der "Stadt der Rosen". Der Name rührt daher, dass hier aufgrund des Golfstromes trotz nördlicher Lage Rosen wachsen. Spätabends erreichen Sie Kristiansund.

 

3. Tag: Trondheim

Heute erreichen SIe Trondheim. Erleben Sie während einer optionalen Stadtrundfahrt die vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt und als Höhepunkt den berühmten Nidaros-Dom, in dem zahlreiche norwegische Könige gekrönt wurden. Wieder auf See, passieren Sie nachmittags den schmalen Stokksund.

 

4. Tag: Lofoten

Als eine der schönsten Regionen Norwegens gilt die Inselgruppe der Lofoten, die Sie heute erreichen. Freuen Sie sich auf die bunten Häuschen, die am Hang zu schweben scheinen. Abends legt Ihr Schiff in Stamsund und später in Svolvær an.

 

5. Tag: Vesterålen-Tromsø

Am Morgen machen Sie einen kurzen Stopp in Harstad auf den Vesterålen. Am Nachmittag laufen Sie Tromsø an. Die größte Stadt Nordnorwegens wird auch das "Tor zur Arktis" genannt. Hier können Sie an spannenden Winteraktivitäten teilnehmen, wie z.B. Hundeschlitten- oder Schneemobil-Touren.

 

6. Tag: Honningsvåg (Nordkap)

Sie erreichen Hammerfest und später Honningsvåg. Von hier aus empfiehlt sich ein Ausflug zum legendären Nordkap-Felsplateau.

Hier werden Sie das Gefühl haben, am Ende der Welt angekommen zu sein.

 

7. Tag: Kirkenes

In Kirkenes sind Sie am Wendepunkt Ihrer Reise agelangt. Die Stadt befindet sich auf dem gleichen Längengrad wie St. Petersburg, Kairo ind Istanbul. Wieder auf Südkurs erleben Sie alle Attraktionen, die auf der Reise nach Norden nachts angelaufen wurden, bei Tag.

 

8. Tag: Hammerfest-Tromsø

In der nördlichsten Stdat Europas erinnert die Meridiansäule an die erste Vermessung des Erdumfangs.

Weiter geht es Richtung Tromsø, wo SIe ein Mitternachtskonzert in der Eismeerkathedrale besuchen können.

 

9. Tag: Vesterålen-Lofoten

Heute sehen Sie die Inselgruppen Vesterålen und die malerischen Lofoten bei Tag. 

Genießen Sie auch die Passage durch den spektakulären Raftsund.

Bei der Passage des Trollfjords scheinen die Felswände zum Greifen nah.

 

10. Tag: Polarkreis

Sie überqueren erneut den Polarkreis und passieren die Gebirgskette Sieben Schwestern.

Welche Sage es über sie gibt, erfahren Sie von Ihren Expeditionsleitern.

 

11. Tag: Trondheim/ und Kristiansund

Heute haben Sie eine weitere Gelegenheit, Trondheim zu erkunden. Der Stadtrundgang durch Trondheim ist in Wahrheit eine Reise durch die 1.000-jährige Geschichte der Stadt. Zurück an Bord fährt das Schiff aus dem majestätischen Trondheimsfjord hinaus, der 170 km lang und bis zu 25 km breit ist. Wie alle anderen norwegischen Fjorde ist er tief – an der tiefsten Stelle 577 m. Die Lage von Kristiansund hat der Stadt unzählige Möglichkeiten in der Fischerei, dem Schiffsbau und in der Ölindustrie beschert. Während der Fahrt über das offene Meer nach Molde, der „Stadt der Rosen“, erblicken Sie die steilen, grauen, spitzen Gipfel der Romsdalalpen.

 

12. Tag: Bergen/Rückreise

Bei Nacht läuft das Schiff die Häfen Ålesund, Torvik und Måløy an, während die schönste Reise der Welt sich dem Ende zuneigt. Aber bevor wir in Bergen einlaufen, liegen noch einige wenige Seemeilen faszinierender Landschaft vor uns, beispielsweise der malerische Nordfjord unterhalb des gigantischen Jostedal-Gletschers. Wir legen in Florø an, einer modernen Stadt, die gleichzeitig die älteste in der Provinz Sogn og Fjordane und die westlichste Stadt Norwegens ist. Ein paar Seemeilen südlich von Florø fahren wir durch die Mündung des mächtigen Sognefjords. Während der Fahrt haben Sie auch den besten Ausblick auf den Archipel. Schließlich gehen Sie in Bergen von Bord, wo Sie sich von Ihrer Reiseleitung und den Mitreisenden verabschieden und Ihr Rückflug nach Deutschland erfolgt.

 

nach oben

ab*-Preise pro Person je nach Kabinenkategorie / Belegung

2 = 2er Belegung / 1 = Einzelbelegung  (3er Belegung auf Anfrage)

 

Termine Schiff Innen I2 / I1 Außen J/L2 / J/L1 Außen N2 / N1 Außen O2 / O1 Außen P2 / P1 Außen U2 / U1
11.09.-22.09.18 Trollfjord € 2.785 / € 3.841 € 3.042 / € 4.213 € 3.136 / € 4.353 € 3.246 / € 4.517 € 3.450 / € 4.823 € 3.655 / € 5.131
03.10.-14.10.18 Trollfjord € 2.261 / € 3.040 € 2.425 / € 3.286 € 2.494 / € 3.390 € 2.574 / € 3.511 € 2.724 / € 3.735 € 2.875 / € 3.962
09.10.-20.10.18 Finnmarken            
04.11.-15.11.18 Nordnorge € 1.859 / € 2.437 € 1.981 / € 2.621 € 2.063 / € 2.743 € 2.111 / € 2.815 € 2.277 / € 3.065 € 2.395 / 3.241
05.11.-16.11.18 Trollfjord            
03.12.-14.12.18 Finnmarken            
30.01.-10.02.19 Richard With € 1.917 / € 2.524 € 2.044 / € 2.716 € 2.130 / € 2.845 € 2.181 / € 2.920 € 2.279 / € 3.067 € 2.477 / € 3.365
31.01.-11.02.19 Nordnorge            
28.02.-11.03.19 Nordkapp € 2.270 / € 3.054 € 2.436 / € 3.302 € 2.546 / € 3.469 € 2.611 / € 3.566 € 2.700 / € 3.699 € 2.879 / € 3.967
01.03.-12.03.19 Finnmarken            
28.03.-08.04.19 Trollfjord            
29.03.-09.04.19 Kong Harald            

  nach oben

*Hurtigruten arbeitet mit einem variablen Preissystem, das mit Auslastung steigt.

 

I = Innenkabine / J und L = Außenkabine mit eingeschränkter Sicht / N und O = Außenkabine auf dem Rezeptions- und dem Promenadendeck /

P = Außenkabine auf dem Promenadendeck / U = Außenkabine auf dem Brückendeck.

 

alle Kabine mit zwei separaten Unterbetten, lediglich auf MS Nordnorge und MS Nordkapp haben die Kabinen P2 und U2 Doppelbetten,

auf MS Trollfjord gibt es eine Handvoll U2-Kabinen mit Doppelbett. 

 

 Veranstalter: Hurtigruten GmbH, Hamburg


Wir freuen uns auf Ihre Anfrage:

 

Mit * versehene Punkte sind Pflichtangaben
Anrede:
Name*:
 
E-Mail*:
Reisewunsch*:
Reiseziel*:
Reisezeitraum*:
Reisejahr*:
Personenanzahl*:
Nachricht*:

 

 

 

 

 

© 2012 Fjordtra | Login | Webdesign Hamburg