Nordlicht über Tromsø

5 Tage / 4 Nächte inkl. Halbpension / inkl. Flug / ab € 754,-

Saison: Dezember 2017 - März 2018 (nicht 22.12.-28.12.17)

 

 

Tromsø ist die nördlichste Universitätstadt Norwegens und es heißt, hier gäbe es mehr Kneipenstühle als Einwohner.

Das Leben ist bunt, jung und vielfältig inmitten der faszinierenden nordnorwegischen Kulisse. 

 

Die Stadt bietet zahlreiche Museen, wenn Sie aber Spannung und Winterfreude pur suchen, empfehlen wir Ihnen eine Huskytour zu buchen. Für den Abend empfehlen wir eine der spannenden Nordlicht-Safaris, auf der Sie fachkundige Guides zu den besten Plätzen der Region führen, um Nordlichter zu sichten. dabei erhalten Sie auch gleich Tipps für die besten Fotos. Sportliche Menschen können eine geführte Schneeschuhwanderung unternehmen oder auch das Skigebiet Tromsøs erkunden. Ein besonderes Erlebnis ist eine Wal-Safari, auf der Sie Pottwalen und Orcas unsagbar nahe kommen können.

 

Das Nordlicht wird Ihnen geschenkt, wenn Sie zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort sind.

Unsere Kollegen vor Ort setzen alles dran, diesen Momente für Sie zu finden. Wir drücken Ihnen die Daumen!

 

Anreise

Fluganreise mit Norwegian von Berlin/Schönefeld nach Tromsø (täglich; Umstieg in Oslo). Hoteltransfer in Eigenregie (Bus/Taxi).

Schon am Ankunftstag sollten Sie abends die Augen aufhalten und nach den stimmungsvollen Nordlichtern Ausschau halten.  

 

Aufenthalt

Ihr Hotel: Sie wohnen im Clarion Collection Hotel With. Das Hotel liegt an der Wasserkante im Zentrum Tromsøs in maritimer Geschichte und mit magischem Ausblick auf die umliegenden Berge. Die Hotelarchitektur holte sich ihre Inspiration von den umliegenden alten Speicherhäusern, die Innenausstattung wird durch maritime Details wie Schiffsboden und –glocken geprägt.  

Ihr Zimmer: Sie wohnen in einem Superiorzimmer mit Blick zum Wasser, auf den Hafen und hinüber zur berühmten Eismeerkathedrale. Die gemütlichen Zimmer sind großzügig und hell gestaltet. Das Doppelbett ist 180x200 cm groß. 

Die Verpflegung: Täglich können Sie sich am umfangreichen Frühstücksbuffet für den Tag wappnen, den Nachmittag sich dann in der Lobbybar bei gratis Kaffee, Tee und Gebäck versüßen. Nach einem spannenden Tag erwartet Sie am Abend dann ein kleines Abendessen, wo Suppe, Salat oder ein warmes Gericht serviert werden. 

 

Ausflüge à la carte

Unsere Kollegen von Tromsø Safari sind führend, wenn es um Erlebnisse im Raum Tromsø geht und bieten das ganze Jahr über eine Reihe von Aktivitäten an, die Ihnen die natürliche Schönheit und Kultur Nordnorwegens näher bringen. Für jeden Geschmack und zu jeder Jahres- und Tageszeit. Dabei greifen sie auf viel lokales Know-How zurück.

 

Winter-Aktivitäten

  1. Tromsø Husky-Safari: 4-5 Std., 15. November 2017 – 15. April 2018, täglich: € 195,-
  2. Tromsø Walsafari: 3-6 Std., 21. Oktober 2017 – 25. Februar 2018, täglich: € 142,-
  3. Tromsø Fjordrundfahrt: 3-6 Std., 26. Februar 2017 – 23. März 2018, täglich: € 142,-
  4. Tromsø Walsafari mit dem RIB-Boot: 3-6 Std., 21. Oktober 2017 – 25. Februar 2018, täglich. € 165,-
  5. Lyngen Schneescooter-Safari: 7 Std., 1. Dezember 2017 – 31. März 2018, täglich: € 212,-
  6. Küstenpanorama und Geschichte: 5 Std., 5. September 2017 – 15. April 2018, täglich. € 142,-
  7. Rentiere füttern bei den Sámi: 3-4 Std., 15. November 2017 – 15. April 2018: € 129,-
  8. Rentiererlebnis mit den Sámi: 3-4 Std., 1. Dezember 2017 – 31. März 2018, täglich: € 152,-
  9. Rentierschlittenfahrt und Samische Kultur: 4-5 Std., 1. November 2017 – 15. April 2018, täglich: € 177,-
  10. Geheimtipp – Panorama Aktiv: 5 Std., 9. Oktober 2017 – 15. April 2018, Mo-Fr: € 152,-
  11. Geführte Schneeschuh-Wanderung auf der Insel Tromsøya: 2 Std., 1. November 2017 – 31. März 2018, täglich: € 82,-
  12. Geführte Schneeschuh-Bergwanderung auf der Insel Kvaløya: 5 Std., 1. November 2017 – 31. März 2018, täglich: € 129,-
  13. Geführte Langlaufski-Tour in Tromsø: 3 Std., 1. November 2017 – 31. März 2018, täglich: € 118,-
  14. Tromsø Winter-Abenteuer: 3 Std., 26. Dezember 2017 – 31. März 2018, täglich: € 94,-

 

Nordlicht-Ausflüge

  1. Nordlicht-Safari im Kleinbus. 5-7 Std. 5. September 2017 – 5. April 2018, täglich. € 170,-
  2. Aurora-Safari zur Nordlicht-Basisstation. 5-7 Std., 1. November 2017 – 31. März 2018, täglich. € 130,- (inkl. Abendessen+ € 24,-)
  3. Abendessen im samischen Rentiercamp. 4-5 Std., 20. Dezember 2017 – 20. März 2018, täglich. € 170,-
  4. Nordlicht & Rentier-Schlittenfahrt. 4-5 Std., 1. November 2017 – 31. März 2018, täglich. € 176,-
  5. Geheimtipp – Nordlicht Aktiv. 4-6 Std., 9. Oktober 2017 – 05. April 2018, So-Do, nicht am 23., 24. Und 25. Dezember. € 188,-
  6. Exklusive Nordlicht-Safari. 5-7 Std., 5. September 2017 – 5. April 2018, täglich. € 1470,- (bis 3 Personen)

 

Abreise

Nach abwechslungsreichen Wintertagen fliegen Sie zurück nach Deutschland. Rückflug mit Norwegian via Oslo nach Berlin/Schönefeld (täglich außer samstags) Wenn Sie noch Zeit haben, dann verlängern Sie in Tromsø, denn es gibt noch so viel mehr zu erleben und zu entdecken, als Sie es in zwei Tagen haben tun können.

 

Gerne machen wir Ihnen ein tagesaktuelles Angebot

Preise pro Person im Doppelzimmer

bei Aufenthalt im Zeitraum:

01.12. - 22.12.17: ab € 754,-  (Verlängerung: + € 91,- p.P./Nacht)

01.01. - 22.03.18: ab € 903,-  (Verlängerung: + € 128,- p.P./Nacht)

23.03. - 02.04.18: ab € 773,-  (Verlängerung: + € 95,- p.P./Nacht)

Einzelzuschlag: + € 53,- pro Nacht

 

Leistungen

  • Flugverbindungen wie o.g. inkl. 1 Freigepäck bis 20kg und 1 Handgepäck bis 10 kg, taxes und Gebühren
  • 4 Hotelübernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück und kleinem Abendessen
  • Reiseinformationen und Regionalprospekte

Veranstalter: Fjordtra Reisebüro GmbH 


Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

Mit * versehene Punkte sind Pflichtangaben
Anrede:
Name*:
 
E-Mail*:
Reisewunsch*:
Reiseziel*:
Reisezeitraum*:
Reisejahr*:
Personenanzahl*:
Nachricht*:


   

Tromsø Husky-Safari

 4-5 Stunden, 15. November 2017 – 15. April 2018, täglich

 

Erwachsener: 195,-- Euro

Kind (10-12 Jahre): 103,-- Euro    Kinder nicht als Fahrer!


Abfahrt: 08:45 Uhr (Buchungscode: TS010)

Abfahrt: 11:30 Uhr (Buchungscode: TS011)

Anzahl der Teilnehmer: 2 - 27 Personen

 

 

Erleben Sie ein aufregendes Abenteuer mit dem Hundeschlitten in beeindruckender Landschaft.

 

Nur 40 Minuten von Tromsø entfernt liegt die Tromsø Husky Farm, herrlich gelegen zwischen den Bergen der Lyngen Alpen. Die riesigen Felsmassive kombiniert mit den Fjorden ist faszinierend und macht die Safari zu einem wahrhaft nordnorwegischen Erlebnis.  Nach einer kurzen Einweisung, während der Sie Hunde und Schlitten erklärt bekommen, erfolgt die Einteilung in Zweiergruppen. Einer Person übernimmt die Rolle des „Mushers“, also des Fahrers, die andere setzt sich in den Schlitten. Während der Tour werden die Plätze getauscht. Die Hunde lieben es, die hügeligen Strecken in der Wildnis des Beivikeidet-Tals entlang zu rennen. Aber seien Sie ruhig ein Teil des Rudels und helfen Sie den Tieren bei Steigungen. Hundeschlitten zu fahren ist ein großer Spaß, aber es ist auch eine sportliche Betätigung.

 

Englischsprachige Guides führen Gruppen von jeweils vier Zweierteams an und stehen Ihnen während der wilden Fahrt zur Seite, die ungefähr 90 Minuten dauert.

 

gut zu wissenSchwierigkeitsgrad: 2 – Einfach.

Mushen, also Hundeschlitten fahren, ist quasi für jedermann. Sie sollten allerdings körperlich gesund sein, da Sie zwischendurch auch mal rennen und den Schlitten bergauf schieben müssen. Bitte mitbringen: Warme Mütze, Warme Socken

 

Das ist inklusive:

  • Transfer hin und zurück im bequemen Bus (ca. 40min pro Strecke)
  • Kompetente, englischsprechende Betreuung
  • Thermoanzug, Winterstiefel und (Faust-)Handschuhe
  • Heiße Schokolade, Kaffee, Tee und eine süße, lokale Spezialität (Lefse)

zurück zur Übersicht


Tromsø Walsafari 

 3-6 Stunden, 21. Oktober 2017 – 25. Februar 2018, täglich, abhängig von den Walen selbst

 

Erwachsener: 142,-- Euro

Kind (4-12 Jahre): 71,-- Euro

Kleinkind (0-3 Jahre): 0,-- Euro

 

Abfahrt: 08:45 Uhr (Buchungscode: TS030)

Anzahl der Teilnehmer: 2 - 146 Personen

 

 

Stechen Sie mit dem Katamaran in See, beobachten Sie Wale in der arktischen Landschaft und erfahren Sie mehr über die größten Säugetiere der Welt.  Zwischen Oktober und Februar besuchen viele verschiedene Wale die Küste vor Tromsø, um sich dort satt zu fressen. Darunter sind Buckelwale, Orcas, Schweinswale und ab und an sogar der ein oder andere Finnwal. Kommen Sie an Bord und schauen Sie den Tieren beim Schlemmen zu.  Seeadler, Fischzuchtanlagen und natürlich die Fjorde runden das Erlebnis auf der Fahrt von Tromsø zu den Lebensräumen der Wale ab.  Unser kompetenter Guide gibt Ihnen eine kurze Sicherheitseinweisung über das Verhalten an Bord und informiert Sie während der Fahrt und die Tiere und ihre Umgebung.  Unser Ziel ist es, ungefähr 90 Minuten mit den Walen zu verbringen, so dass Sie genügend Zeit haben, diese riesigen Geschöpfe zu erleben. Dabei achten wir darauf, dass die empfindlichen Riesen nicht unnötig gestört werden.  Der Katamaran bietet komfortable Sitzmöglichkeiten für bis zu 146 Gäste. Die weitläufigen Decks sind auf zwei Ebenen angelegt und bieten exzellente Sicht und Möglichkeiten zum Fotografieren. An Bord werden warme Gerichte, kalte Getränke und kleine Snacks angeboten. Das Boot erreicht eine Geschwindigkeit von 20 Knoten. Damit reduzieren wir die Fahrzeit und haben somit ein größeres Zeitfenster für die Wale.

 

*Beachten Sie bitte, dass wir keine Wale garantieren können. Die Chancen, ein solches Tier zu sehen, stehen allerdings extrem gut.
 

gut zu wissenSchwierigkeitsgrad: 1 – Sehr einfach

Familienfreundlich. Teilweise mit Rollstuhl möglich (bitte sprechen Sie uns an, um weitere Informationen zu erhalten).

Bitte mitbringen: Warme Schuhe, Mütze, (Faust-)Handschuhe, Schal

 

 Das ist inklusive:

  • Panorama-Transport im bequemen Katamaran
  • Kompetente, englischsprachige Betreuung
  • Filme und eine Präsentation über Wale
  • Thermoanzug und Schwimmweste
  • Heißer Kaffee, Tee und Kekse

zurück zur Übersicht


Tromsø Fjordrundfahrt 

 3-6 Stunden, 26. Februar 2017 – 23. März 2018, täglich

 

Erwachsener: 142,-- Euro

Kind (4-12 Jahre): 71,-- Euro

Kleinkind (0-3 Jahre): 0,-- Euro

 

Abfahrt: 08:45 Uhr (Buchungscode: TS031)

Anzahl der Teilnehmer: 2 - 146 Personen


 

Eine typische Fjordrundfahrt, an Bord eines komfortablen Schiffes und zusammen mit einem erfahrenen Guide zu einem oder mehreren arktischen Fjorden.  Das Meer war für unser Leben im Norden essentiell wichtig und das über Generationen hinweg. Eine Fjordrundfahrt verrät Ihnen vieles über unsere Nähe zum Meer und ermöglicht Ihnen spektakuläre Aussichten auf Berge und Fjorde. Unser qualifizierter Guide stellt Ihnen die Sicherheitsvorkehrungen an Bord vor und präsentiert Ihnen die Umgebung während der Fahrt.  Mehrere Schiffe sind für diese Fahrten im Einsatz und wir behalten uns vor, diese aufgrund von Wetterbedingungen, Kapazitäten oder Wartungen zu wechseln.  Alle unsere Schiffe sind sehr bequem und verfügen über eine beheizte Lounge. An Bord gibt es auch einen Kiosk, wo Sie warme Gerichte, kalte Getränke und kleine Snacks erwerben können.

 

gut zu wissenSchwierigkeitsgrad: 1 – Sehr einfach

Familienfreundlich. Teilweise mit Rollstuhl möglich (bitte sprechen Sie uns an, um weitere Informationen zu erhalten).

Bitte mitbringen: Warme Kleidung, Winterstiefel

 

Das ist inklusive:

  • Panoramafahrt mit dem Schiff
  • Kompetente, englischsprachige Betreuung
  • Thermoanzug
  • Schwimmweste
  • Heißer Kaffee, Tee und Kekse

zurück zur Übersicht


Tromsø Walsafari mit dem RIB-Boot 

3-6 Stunden, 21. Oktober 2017 – 25. Februar 2018, täglich

 

Erwachsener: 165,-- Euro

 

Abfahrt: 08:45 Uhr (Buchungscode: TS032)

Anzahl der Teilnehmer: 2 - 24 Personen

 

 

Aufregend, schnell und einfach ein Erlebnis – das sind Walsafaris mit dem RIB-Boot. Spüren Sie die Elemente und erleben sie die größten Säugetiere der Welt hautnah inmitten der beeindruckenden, arktischen Natur.  Zwischen Oktober und Februar besuchen viele verschiedene Wale die Küste vor Tromsø, um sich dort satt zu fressen. Darunter sind Buckelwale, Orcas, Schweinswale und ab und an sogar der ein oder andere Finnwal. Kommen Sie mit uns und erleben Sie dieses wundervolle Abenteuer im RIB-Boot. Dieser Bootstyp erlaubt es uns, so nah an die Wale heranzufahren, dass Sie sie sogar riechen können. Die Eindrücke sind spektakulär. Seeadler, Fischzuchtanlagen und natürlich die Fjorde runden das Erlebnis auf der Fahrt von Tromsø zu den Lebensräumen der Wale ab. Am Treffpunkt werden Sie warm eingekleidet und erhalten Informationen zur Sicherheit an Bord, der Fahrt und den Walen erhalten. Je nach Wetterbedingungen und der Einschätzung des Kapitäns kann diese Tour auch zweigeteilt werden. Dann erfolgt ein Teil der Fahrt im RIB und ein Teil im Katamaran, auf offener See wird das Gefährt gewechselt.

 

*Beachten Sie bitte, dass wir keine Wale garantieren können. Die Chancen, ein solches Tier zu sehen, stehen allerdings extrem gut.

 

gut zu wissen

Schwierigkeitsgrad: 3 – Mittel

Nicht geeignet für Kinder unter 12 Jahren.

Bitte mitbringen: Warme Unterwäsche, Warme Socken, Mütze, (Faust-)Handschuhe, Warme Jacke, Warme Stiefel

 

Das ist inklusive:

  • Panoramafahrt mit dem RIB-Boot, manchmal auch mit dem Katamaran
  • Kompetente, englischsprachige Betreuung
  • Thermoanzug
  • Thermostiefel
  • Schutzbrille
  • Sicherheitsausrüstung
  • Heißer Kaffee, Tee und Kekse

zurück zur Übersicht


Lyngen Schneescooter-Safari 

7 Stunden, 1. Dezember 2017 – 31. März 2018, täglich

 

Erwachsener: 212,-- Euro

Kind (6-12 Jahre): 106,-- Euro

 

Abfahrt: 08:45 Uhr (Buchungscode: TS013)

Anzahl der Teilnehmer: 2 - 20 Personen

 

 

Entdecken Sie die majestätischen Lyngen-Alpen. Gemeinsam mit einem lokalen Guide erleben Sie atemberaubende Natur während dieser sanften Panoramafahrt. Die Lyngen-Alpen gehören zu den schönsten Landschaften im Norden Norwegens. Während der kompletten Tour wird ein großer Wert auf die Sicherheit gelegt und wir folgen bekannten und bewährten Pfaden durch die Wildnis. Unterwegs legen wir mehrfach kleinere Pausen ein. Diese Safari legt ihren Fokus auf Panorama-Blicke, Spaß im Schnee, Fotografie und darauf, diese faszinierende Umgebung mit ihren Bergen, Wäldern und Fjorden zu genießen. Der Tourguide nutzt die Pausen um Spannendes und Interessantes zu erzählen. Zurück im Camp servieren wir Ihnen eine frisch zubereitete Fischsuppe (auf Anfrage bei Buchung ist auch eine vegetarische Variante möglich) mit Brot vom lokalen Bäcker. Der Guide gibt zu Beginn eine ausführliche Einweisung, wie mit einem Schnee-Scooter umzugehen ist. Auf jedem Scooter fahren zwei Gäste mit, nach der Hälfte der Strecke können die Plätze getauscht werden. 

 

gut zu wissen

Schwierigkeitsgrad: 2 – Einfach

Nicht geeignet für Kinder unter 6 Jahren. Gäste unter 18 Jahren und Gäste ohne Führerschein dürfen den Scooter nicht selbst fahren. Wenn sich die (Wetter-)Bedingungen verändern, behalten wir uns vor, die Zeit auf den Scootern entsprechend anzupassen. Bitte mitbringen: Thermo-Unterwäsche, Warme Socken, Warme Mütze für die Pausen

 

Das ist inklusive:

  • Panoramatransfer im komfortablen Bus und auf der Fähre (ca. 70min je Strecke)
  • Kompetente, englischsprachige Betreuung
  • Thermoanzug, Winterstiefel und (Faust-)Handschuhe
  • Schutzhelm
  • Heiße Suppe und Getränke (Vegetarische Variante bitte direkt bei der Buchung anfragen)

zurück zur Übersicht


Neu: Küstenpanorama und Geschichte 

5 Stunden, 5. September 2017 – 15. April 2018, täglich

 

Erwachsener: 142,-- Euro

Kind (4-12 Jahre): 71,-- Euro

 

Abfahrt: 09:30 Uhr (Buchungscode: TS015)

Anzahl der Teilnehmer: 2 - 15 Personen

 

 

Kommen Sie und begleiten Sie uns auf einer Fahrt zu Tromsøs beeindruckender Küstenlandschaft. Erleben Sie Berge, Fjorde, Inseln und nicht zuletzt die Faszinierende lokale Geschichte, welche über 9.000 Jahre zurückreicht. Die Tour beinhaltet Besuche auf der wunderschönen Insel Sommarøy sowie in Toves Glaskunststudio mit zugehörigem Café.  Wir heißen Sie willkommen auf unserer Fahrt mit dem Kleinbus zu den Küsten- und Insellandschaften westlich von Tromsø. Neben der spannenden Landschaft werden Sie Jahrtausende alte Spuren von Siedlungen entdecken. Wer waren diese Leute, die vor uns hier gelebt haben? Was hat sie hierher verschlagen? Wie haben sie gelebt und überlebt? Unser engagierter und kompetenter Tourguide wird diese und weitere Fragen während der Fahrt beantworten. Auch die Kultur der heutigen Siedlungen in dieser Gegend ist durchaus interessant, mit ihren hochmodernen Fischfarmen und alten Fischkuttern. Diese aufregende Tour kombiniert Natur mit Kultur, so dass Sie das Beste aus beiden Welten erleben. Während der Fahrt halten wir häufig an, so dass Sie die atemberaubende Landschaft fühlen und erleben können. Natur zum Anfassen. Auch die Fotografen haben hierbei viele Gelegenheiten, die Speicherkarten zu füllen. Bei Toves Glaskunstgalerie legen wir eine längere Pause ein, um Tromsøs beste Waffeln genießen zu können. Lassen Sie sich das Paradies zeigen, welches Tove und ihr Mann hier für sich und ihre Gäste erschaffen haben. Buchstäblich mitten im Nirgendwo.

 

gut zu wissen

Schwierigkeitsgrad: 1 – Sehr einfach

Geeignet für Rollstuhlfahrer, falls vorher angefragt.

Bitte mitbringen: Warme Kleidung, Winterschuhe, Mütze, (Faust-)Handschuhe, Schal

 

Das ist inklusive:

  • Panoramatour im bequemen Kleinbus
  • Kompetente, englischsprachige Betreuung
  • Spikes für den Gebrauch während der Tour, falls es eisig sein sollte
  • Norwegische Waffeln und heiße Getränke

zurück zur Übersicht


Rentiere füttern bei den Sámi 

3-4 Stunden, 15. November 2017 – 15. April 2018

 

Erwachsener: 129,-- Euro

Kind (6-12 Jahre): 82,-- Euro

Kind (0-5 Jahre): 0,-- Euro

 

Abfahrt: 10:00 Uhr (Buchungscode: TS040)

Anzahl der Teilnehmer: 2 - 40 Personen


 

Gönnen Sie sich ein unvergessliches Rentier-Erlebnis zusammen mit den Sámi. Seit Jahrhunderten leben und arbeiten Rentiere und die Sámi in dieser Gegend und erst seit kurzem erlauben sie Einblicke in ihr Leben. Nach einer ca. 30-minütigen Fahrt, beginnend im Stadtzentrum, erreichen Sie ihr Lager und haben die Gelegenheit, die etwas 200-köpfige Rentierherde zu füttern. Die Tiere werden Sie umschwärmen und manchen fressen Ihnen vielleicht sogar aus der Hand. Anschließend werden Sie in ein „Goahti“ (norwegisch: „gamme“) eingeladen, eine traditionelle samische Hütte, wo Sie warme Getränke serviert bekommen. Dazu wird ein typisch samisches Gericht über dem Feuer gekocht. Nach dem Mittagessen werden Sie im Lávvu erwartet, einem Hirtenzelt der Sámi und versammeln sich dort um das Feuer, um Geschichten aus der samischen Kultur zu lauschen und mehr über das Leben als Rentierhirte zu erfahren. Der samische Guide wird den Gästen auch einen Joik, einen traditionellen Gesang, vorführen.

 

gut zu wissen

Schwierigkeitsgrad: 1 – Sehr einfach

Familienfreundlich.

Bitte mitbringen: Warme Kleidung, Winterstiefel, Mütze, (Faust-)Handschuhe, Schal

 

Das ist inklusive:

  • Fahrt im bequemen Kleinbus (ca. 30 Minuten je Strecke)
  • Kompetente, englischsprachige Betreuung
  • Samische Geschichten und Joik
  • Heiße samische Mahlzeit („Bidos“), Snacks und heiße Getränke (vegetarische Alternative möglich)

zurück zur Übersicht


Rentiererlebnis mit den Sámi 

3-4 Stunden, 1. Dezember 2017 – 31. März 2018, täglich

 

Erwachsener: 152,-- Euro

Kind (6-12 Jahre): 94,-- Euro

Kind (0-5 Jahre): 0,-- Euro

 

Abfahrt: 10:00 Uhr (Buchungscode: TS041)

Anzahl der Teilnehmer: 2 - 40 Personen

 

 

Erleben Sie die Sámi und ihre Rentiere! Beide leben und arbeiten schon seit Jahrhunderten in diesem Landstrich und erst seit kurzem erlauben sie Fremden einen Einblick in ihr Leben.  Etwa 30 Minuten Fahrt von Stadtzentrum Tromsø entfernt befindet sich das Rentier-Lager. Hier können Sie die etwa 200-köpfige Herde füttern, während die Tiere Sie umschwärmen. Manchen fressen Ihnen vielleicht sogar aus der Hand.  Nach einer Einweisung in das Fahren von Rentierschlitten, geht es weiter mit einer kurzen Schlittenfahrt. Die meiste Zeit des Jahres leben die Rentiere in der Wildnis und werden nur über die Wintermonate ins Lager geholt, um sie vor Raubtieren und den harten Witterungsbedingungen zu schützen. Deshalb führen wir nur kurze Schlittenfahrten durch, um die Tiere nicht zu überlasten.  In einem „Goahti“ (norwegisch: „gamme“), also einer traditionallen samischen Hütte, werden über dem Feuer warme Getränke und eine typisch samische Mahlzeit zubereitet, die Ihnen anschließend serviert wird. Danach werden Sie in ein Lávvu eingeladen, ein samisches Zelt, um sich dort um das Feuer zu versammeln und samischen Geschichten sowie einem Joik zu lauschen und mehr über das Leben als Rentier-Hirte zu erfahren. 

 

*Die Rentier-Schlittenfahrt ist abhängig von den Witterungsbedingungen

 

gut zu wissen

Schwierigkeitsgrad: 1 – Sehr einfach

 Familienfreundlich.

Bitte mitbringen: Warme Kleidung, Winterstiefel, Mütze, (Faust-)Handschuhe, Schal

 

Das ist inklusive:

  • Fahrt im komfortablen Bus (ca. 30 Minuten je Strecke)
  • Kompetente, englischsprachige Betreuung
  • Rentier-Schlittenfahrt (ca. 10 Minuten)
  • Samische Geschichten und Joik
  • Warmes samisches Gericht („Bidos“), Snacks und heiße Getränke (vegetarische Alternative möglich)

zurück zur Übersicht


Rentierschlittenfahrt und Samische Kultur 

4-5 Stunden, 1. November 2017 – 15. April 2018, täglich

 

Erwachsener: 176,-- Euro

Kind (4-12 Jahre): 89,-- Euro

 

Abfahrt: 10:00 Uhr (Buchungscode: TS060)

Anzahl der Teilnehmer: 2 - 32 Personen


 

Wir sind stolz auf die Möglichkeit, Ihnen die samische Kultur näher bringen zu können. Erleben Sie ein vergnügliches Rentierschlitten-Abenteuer in der wunderschönen Landschaft Nordnorwegens.  Die Sámi sind die Ureinwohner des Nordens. Unser samischer Guide erklärt Ihnen die Kultur seines Volkes – Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Ihnen wird ein typisch samisches Gericht serviert, Sie sehen alte Artefakte und erfahren gleichzeitig viel Wissenswertes darüber. Außerdem lauschen Sie samischen Geschichten und natürlich dem Joik (traditioneller samischer Gesang). Als älteste bekannte Transportmöglichkeit im Norden und zentraler Bestandteil der samischen Kultur ist der Rentierschlitten natürlich ein zentrales Erlebnis dieser Tour. Die Schlittenfahrt findet in Form eines Streifzuges statt. In einer langen Reihe werden Rentiere und Schlitten aneinandergebunden, angeführt vom Alpha-Rentier.  Wenn Sie an dieser Exkursion teilnehmen, werden Sie unweigerlich dem Charme der faszinierenden Rentiere erliegen und unsere sanftmütige, aber auch neugierigen Freunde genauso lieben, wie wir das tun. Das Rentier ist der wahre Held der Arktis.

 

*Sollten sich die (Wetter-)Bedingungen ändern, behalten wir uns vor, die Dauer der Schlittenfahrt entsprechend anzupassen.

 

gut zu wissenSchwierigkeitsgrad: 1 – Sehr einfach

Familienfreundlich.

Bitte mitbringenWarme Stiefel, Mütze, (Faust-)Handschuhe, Schal

 

Das ist inklusive:

  • Transfers (30 Minuten je Strecke)
  • Kompetenter, englischsprachiger Guide vom Volk der Sámi
  • Thermoanzug
  • Fahrt mit dem Rentierschlitten (ca. 20-25 Minuten), samische Geschichten und Joik
  • Warmes, typisch samisches Gericht („Bidos“) und heiße Getränke

zurück zur Übersicht


Neu: Geheimtipp – Panorama Aktiv 

5 Stunden, 9. Oktober 2017 – 15. April 2018, Mo-Fr

 

Erwachsener: 152,-- Euro

 

Abfahrt: 10:00 Uhr (Buchungscode: TS070)

Anzahl der Teilnehmer: 4 - 16 Personen


 

Unweit von Tromsø, in einem versteckten Fjord, erleben Sie ein unberührtes, arktisches Paradies. Dort entdecken wir Tromsøs am besten gehütetes Geheimnis, verpackt in die tolle nordnorwegische Gastfreundschaft – dort, wo die Natur am ursprünglichsten und schönsten ist.  Unsere aktive Panoramatour beinhaltet eine Schneeschuhwanderung, weitere Aktivitäten im Schnee und samische Kultur. Eine großartige Möglichkeit für alle, die mehr entdecken möchten und für diejenigen die die natürliche Wildnis Nordnorwegens zu Fuß bzw. zu Schneeschuh erleben wollen. Die Tour beginnt mit einer Panoramafahrt zwischen Bergen und wilder Natur hindurch. Am Ende der Straße erwartet Sie die beste Aussicht auf die majestätischen Lyngen-Alpen. Bei der Ankunft lernen wir den Umgang mit Schneeschuhen und erklimmen einen der kleineren Gipfel. Sie werden belohnt mit einem großartigen Blick auf die umgebenden Berge, wenn das Wetter sie nicht gerade versteckt. Während der Wanderung halten wir an, um Fotos zu schießen und den Schnee zu genießen. Außerdem erhalten Sie Informationen über diesen magischen Ort und die arktische Natur. An einem ehemaligen Sámi-Lager legen wir eine längere Pause ein und Sie erfahren mehr über die samische Geschichte. Dort servieren wir auch heiße Getränke und kleinere Snacks.

 

gut zu wissen

Schwierigkeitsgrad: 2 bis 3 – Einfach bis Mittel

Nicht geeignet für Gäste mit Herzproblemen oder eingeschränkter Physis.

Bitte mitbringen:  Warme Kleidung, Stiefel, Mütze, (Faust-)Handschuhe, Schal

 

Das ist inklusive:

  • Panorama-Transfers (60 Minuten je Strecke)
  • Kompetente, englischsprachige Betreuung
  • Schneeschuhe und Wanderstöcke
  • Snacks, heiße und kalte Getränke

zurück zur Übersicht


Geführte Schneeschuh-Wanderung auf der Insel Tromsøya 

 2 Stunden, 1. November 2017 – 31. März 2018, täglich

 

Erwachsener: 82,-- Euro

Kind (8-12 Jahre): 59,-- Euro

 

Abfahrt: 10:00 Uhr (Buchungscode: TS050)

Anzahl der Teilnehmer: 2 - 15 Personen

 

 

Ein großartiger Start in den Tag!  Kommen Sie mit uns auf eine kleine Schneeschuh-Wanderung in einfachem Gelände. Diese Tour ist speziell für Gäste mit sehr wenig Erfahrung gedacht, die vorher noch nie auf Schneeschuhen standen. Auch für Familien mit Kindern ab 8 Jahren ist sie sehr gut geeignet.  Wir beginnen mit einer kurzen Fahrt zur Spitze der Insel Tromsøya. Nachdem wir unsere Schneeschuhe angezogen und die Stöcke angeschnallt haben, gibt der Guide eine kleine Einweisung in den Umgang mit Schneeschuhen und führt die Gruppe anschließend durch flaches und leicht hügeliges Terrain.  Während der Tour legen wir mehrfach kleinere Pausen ein, um Sie über die arktische Natur und das Leben in Tromsø zu informieren. Auch zum Fotografieren bietet sich hier reichlich Gelegenheit. Bei einer größeren Pause servieren wir heiße Getränke und „Lefse“, eine lokale, süße Spezialität.  Langsam setzen wir unseren Weg durch ein Waldgebiet fort, das hauptsächlich aus Birken und Fichten besteht. Genießen Sie die tolle Aussicht auf die ferne Insel Kvaløya auf einer Seite und das Festland auf der anderen.

 

gut zu wissen

Schwierigkeitsgrad: 2 - Einfach

Familienfreundlich.

Bitte mitbringen: Warme Kleidung, Stiefel, Mütze, (Faust-)Handschuhe, Schal

Bitte informieren Sie uns bereits vorab über Ihre Schuhgröße, Körpergröße und Ihr Gewicht

 

Das ist inklusive:

  • Kurze Transfers (ca. 10 Minuten je Strecke)
  • Kompetente, englischsprachige Betreuung
  • Schneeschuhe und Stöcke
  • Lokales Süßgebäck („Lefse“) und heiße Getränke

zurück zur Übersicht


Geführte Schneeschuh-Bergwanderung auf der Insel Kvaløya 

5 Stunden, 1. November 2017 – 31. März 2018, täglich

 

Erwachsener: 129,-- Euro

 

Abfahrt: 10:00 Uhr (Buchungscode: TS052)

Anzahl der Teilnehmer: 2 - 12 Personen

 

 

Eine tolle Wahl für alle, die mehr entdecken wollen!  Tauchen Sie auf einer Schneeschuh-Wanderung ein in die wilde Natur Nordnorwegens. Die Tour beginnt mit einer 40-minütigen Panoramafahrt auf die Insel Kvaløya. Nach der Ankunft machen wir uns mit den Schneeschuhen vertraut, bevor wir gemeinsam in unser Abenteuer starten. Einen der kleineren Gipfel wollen wir erklimmen. Als Belohnung wartet eine atemberaubende Aussicht auf die umgebenden Berge und den Fjord, falls das Wetter sie nicht versteckt hält. Ab und an legen wir eine Pause ein, um kurz zu Verschnaufen und zu Fotografieren. Außerdem erzählen wir Ihnen Wissenswertes über unsere Region und die arktische Landschaft. Während einer längeren Unterbrechung servieren wir heiße Getränke und „Lefse“, eine süße, lokale Spezialität. Der Höhenunterschied zum Gipfel beträgt fast 400 Meter und er Weg führt über tief verschneites Gelände. Daher ist es wichtig, dass alle Teilnehmer fit und gesund sind. Diese Tour ist nicht geeignet für Menschen, die im alltäglichen Leben nicht aktiv sind, oder Herzprobleme oder eine eingeschränkte Physis haben.

 

Sie müssen an körperliche Anstrengungen gewohnt sein, Erfahrung mit Schneeschuhe ist hingegen keine Voraussetzung.

 

gut zu wissen

Schwierigkeitsgrad: 3 – Mittel

Diese Tour ist nicht geeignet für Gäste mit Herzproblemen oder eingeschränkter Physis.

Bitte mitbringen: Warme Kleidung, Stiefel, Mütze, (Faust-)Handschuhe, Schal

Bitte informieren Sie uns bereits vorab über Ihre Schuhgröße, Körpergröße und Ihr Gewicht

 

Das ist inklusive:

  • Panorama-Transfers (ca. 40 Minuten je Strecke)
  • Kompetente, englischsprachige Betreuung
  • Schneeschuhe und Stöcke
  • Lokales Süßgebäck („Lefse“) und heiße Getränke

zurück zur Übersicht


Geführte Langlaufski-Tour in Tromsø 

3 Stunden, 1. November 2017 – 31. März 2018, täglich

 

Erwachsener: 118,-- Euro

 

Abfahrt: 08:30 Uhr (Buchungscode: TS055)

Abfahrt: 13:00 Uhr (Buchungscode: TS056)

 

Anzahl der Teilnehmer: 2 - 10 Personen


 

Wenn Sie Norwegen besuchen, können Sie nicht einfach wieder abreisen, ohne sich an unserem Nationalsport versucht zu haben.  Diese Tour ist eine Einführung für Langlauf-Anfänger. Wenn Sie es noch nie versucht haben, ist jetzt Ihre Chance gekommen, es in entspannter und interessanter Umgebung zu erlernen. Wir bewegen uns auf flachem Gelände, hauptsächlich auf präparierten Strecken an der Spitze der Insel Tromsøya, nur eine kurze Fahrt (ca. 10 Minuten) vom Stadtzentrum entfernt. Anfänglich zeigen wir Ihnen, wie man die Skier an- und wieder ablegt und beginnen dann mit einfachen Techniken auf komplett flachem Terrain. Nach ein paar Übungen stellen wir Ihnen einige unterschiedliche Laufstile vor und versuchen, ein wenig den Hügel hinauf und hinunter zu fahren. Am Ende der Tour sind Sie in der Lage, kleinere Hügel zu meistern.  Wir laufen zum nördlichen Teil der Insel, umgeben von toller Landschaft mit Birken- und Fichtenwäldern. Was ist das größte Risiko? Nach dieser Tour werden Sie Ihre neu erworbenen Fähigkeiten auf eigene Faust weiter vertiefen müssen, so dass Sie vermutlich darüber nachdenken werden, wieder hierher zurückzukehren. Diesmal für längere Zeit.  Nachdem sich das Wetter in Nordnorwegen schnell verändern kann, muss jeder warm gekleidet sein – windfeste Jacken und Hosen, Mützen und (Faust-)Handschuhe.

 

gut zu wissenSchwierigkeitsgrad: 2 - Einfach

Bitte informieren Sie uns bereits vorab über Ihre Schuhgröße, Körpergröße und Ihr Gewicht

Bitte mitbringen: Warme, windfeste Jacke und Hose, Mütze, (Faust-)Handschuhe

 

Das ist inklusive:

  • Transfers durch die tolle Landschaft (ca. 10 Minuten je Strecke)
  • Kompetente/r, englischsprachige/r Skilehrer/in
  • Langlaufskier, samt Stöcken und Skischuhen
  • Lokales Süßgebäck („Lefse“) und heiße Getränke

zurück zur Übersicht


Tromsø Winter-Abenteuer 

3 Stunden, 26. Dezember 2017 – 31. März 2018, täglich

 

Erwachsener: 94,-- Euro

Kind (4-12 Jahre): 59,-- Euro

 

Abfahrt: 18:00 Uhr (Buchungscode: TS058)

Anzahl der Teilnehmer: 2 - 15 Personen

 

 

Diese Tour ist eine Reise in die Vergangenheit – zu magischen Winterlandschaften und den schönsten Kindheitserinnerungen. Folgen Sie dem Guide auf einer Schneeschuh-Wanderung und arbeiten Sie zusammen, um das Lagerfeuer zu entfachen. Wenn Sie dann denken, es könne gar nicht besser werden, sitzen Sie auch schon auf einem Rodelschlitten, schießen darauf den Hügel hinunter und lachen wieder wie ein kleines Kind. Das alles findet an der Spitze der Insel Tromsøya statt, in toller Landschaft mit Birken- und Fichtenwäldern und einem Schneepark. Obwohl wir uns nur eine zehnminütige Fahrt vom Stadtzentrum entfernt befinden, entdecken wir eine komplett andere Landschaft, voller Schnee und herrlicher Natur. Folgen Sie Ihrem Guide auf modernen Schneeschuhen auf einen Spaziergang. Dabei lernen Sie Interessantes über die Natur und das Leben in Tromsø und genießen das Gefühl auf dem knirschenden Schnee zu gehen, statt in ihm zu versinken. Der Spaziergang dauert etwa eine Stunde und führt uns zurück zum Schneepark, wo bereits eine wichtige Aufgabe auf Sie wartet: Zusammen entzünden wir das Lagerfeuer. Zur Belohnung gibt es heiße Getränke und „Lefse“, eine lokale, süße Spezialität. Hier können Sie den Rest der Zeit verbringen, mit dem Guide plaudern und die frische Luft genießen. Oder sie erklimmen den nahen Hügel und lassen sich den Wind um die Nase wehen, wenn Sie wieder hinunterrutschen. Fühlen Sie sich wieder wie ein Kind. Da sich das Wetter in Nordnorwegen schnell ändern kann, muss jeder warm gekleidet sein – windgeschützte Jacken und Hosen, Mütze und Schal.

 

gut zu wissen

Schwierigkeitsgrad: 2 – Einfach

Familienfreundlich.

Bitte informieren Sie uns bereits vorab über Ihre Schuhgröße, Körpergröße und Ihr Gewicht

Bitte mitbringen: Warme, windfeste Jacke und Hose, (Faust-)Handschuhe, Mütze

 

Das ist inklusive:

  • Transfer in toller Landschaft (ca. 10 Minuten je Strecke)
  • Kompetente, englischsprachige Betreuung
  • Schneeschuhe und Stöcke
  • Rodelschlitten
  • Heiße Getränke und lokales Süßgebäck („Lefse“)
  • Lagerfeuer

zurück zur Übersicht


Nordlicht-Safari im Kleinbus (ehemals: Nordlicht-Bus) 

5-7 Stunden, 5. September 2017 – 5. April 2018, täglich

 

Erwachsener 171,-- Euro

Kind (10-12 Jahre) 124,-- Euro

 

Abfahrt: 19:00 Uhr (Buchungscode: TS005)

Anzahl der Teilnehmer: 2 - 15 Personen

 

 

Die Nordlicht-Safari im Kleinbus ist unsere etablierte, flexible und persönliche Tour mit lokaler Expertise und 14 Jahren Erfahrung bei der Suche nach den besten Plätzen, um das Nordlicht sehen und fotografieren zu können. Die Fahrt erfolgt in einem Kleinbus (15-16 Plätze), was ein viel persönlicheres Erlebnis ermöglicht. Basierend auf unseren Erfahrungen aus über 3.500 solcher Touren, einer Trefferquote von über 85%, den aktuellsten Wettermeldungen und einem weitreichenden Netzwerk an Einheimischen und Tourguides, zeigen wir Ihnen die besten Plätze und das magische Nordlicht mit eigenen Augen zu sehen. Wir nutzen den Kleinbus als Unterschlupf, außerdem gibt es dort Thermo-Winterkleidung, heiße Getränke und „Lefse“, eine süße, norwegische Spezialität. Es ist eine faszinierende Art und Weise nach dem Nordlicht zu suchen und die schöne Landschaft zu genießen, sogar oder gerade in der Dunkelheit der Polarnacht. Ein starker Fokus liegt auf der nächtlichen Fotografie der Nordlichter, vergessen Sie also Ihre Kamera nicht! Ihre Fotografie-Kenntnisse werden Sie während dieser aufregenden Tour in jedem Fall erweitern.

 

gut zu wissen

Schwierigkeitsgrad: 2 – Einfach

 Nicht geeignet für kleinere Kinder. Mit dem Rollstuhl leider nicht möglich.

Bitte mitbringen: Warme Stiefel, Mütze, Schal und (Faust-)Handschuhe

 

Das ist inklusive:

  • Kompetente, englischsprachiger Guide mit Nordlicht-Erfahrung
  • Fahrt im bequemen Kleinbus
  • Heiße Schokolade, Kaffee, Tee und lokales Süßgebäck („Lefse“)
  • Beratung und Hilfestellung mit den Kameraeinstellungen für optimale Nordlicht-Aufnahmen
  • Zugang zu hochauflösenden Nordlicht-Fotos, die in dieser Nacht aufgenommen wurden (via Facebook)
  • Thermoanzug zur Benutzung während der Tour
  • Stative zu Benutzung während der Tour

zurück zur Übersicht


Aurora-Safari zur Nordlicht-Basisstation 

5-7 Stunden, 1. November 2017 – 31. März 2018, täglich

 

Aurora-Safari (Buchungsnummer TS001)

Erwachsener 129,-- Euro

Kind (4-12 Jahre) 71,-- Euro

Kind (0-3 Jahre) 0,-- Euro

 

Aurora-Safari mit Suppe (Buchungsnummer TS002):

Erwachsener 153,-- Euro

Kind (4-12 Jahre) 95,-- Euro

 

Abfahrt: 18:30 Uhr

Anzahl der Teilnehmer: 2 - 100 Personen


 

Die Aurora-Safari ist unsere etablierte, bequeme und gesellige Tour zur unserer Nordlicht-Basisstation. Perfekt für die Nordlicht-Beobachtung gelegen, bietet sie tolle, lokale Gastfreundschaft. Wir verfügen über fünf private und sichere Basis Stationen, welche an verschiedenen Orten aufgebaut wurden, um unterschiedlichste Wetterlagen abzudecken. Dort finden Sie einen freundlichen Gastgeber, warme Rückzugsmöglichkeiten (Hütte oder samisches Lavvu-Zelt), Toiletten, Thermoanzüge, Stative sowie Lagerfeuer und Sitzbänke. Solche Basisstationen gibt es nur bei Tromsø Safari. Basierend auf unserer 14-jährigen Erfahrung, 3.500 Nordlicht-Touren, den aktuellsten Wetterberichten mit Windrichtung und den Gastgebern an den einzelnen Stationen, wählen wir die Station(en) mit den besten Chancen auf klaren Himmel und damit der höchsten Wahrscheinlichkeit auf ein Nordlicht-Erlebnis aus. Sollte das Wetter sich ändern und Wolken im Anmarsch sein, dann konsultieren wir unser Netzwerk, ob es Sinn macht, zu einer anderen Station zu fahren. Wenn das der Fall ist, essen wir zu Ende und trinken unsere heißen Getränke aus, bevor wir uns woanders auf die Suche nach klarem Himmel machen. Unter diesen Bedingungen suchen wir entlang der Straßen nach freiem Blick. Unser Schwerpunkt während der gesamten Tour ist immer, Ihnen das Nordlicht zu zeigen.

 

Extra: Wahl zwischen zwei verschiedenen, heißen Suppen (vegetarische Alternative).

 

gut zu wissen

Schwierigkeitsgrad: 1 – Sehr einfach

Für Kinder geeignet (bitte bei Buchung das Alter angeben). Mit dem Rollstuhl leider nicht möglich.

Bitte mitbringen: Warme Kleidung und Stiefel, Mütze, Schal und (Faust-)Handschuhe.

 

Das ist inklusive:

  • Kompetenter und engagierter, englischsprachiger Nordlicht-Guide
  • Fahrt im bequemen Bus mit Toilette an Bord
  • Vorführung eines beeindruckenden Nordlicht-Videos im Bus
  • Heiße Schokolade, Kaffee, Tee und lokales Süßgebäck („Lefse“)
  • Zugang zu einem hochauflösenden Gruppenbild (via Facebook)
  • Ungefähr 20 warme Overalls zur Benutzung während des Aufenthaltes an der Station
  • Ungefähr 10 Stative zur Benutzung während des Aufenthaltes an der Station
  • Hilfestellung durch den Guide für optimale Nordlicht-Aufnahmen
  • Extra: Wahl zwischen zwei verschiedenen, heißen Suppen (vegetarische Alternative). Lebensmittelunverträglichkeiten können leider nicht berücksichtigt werden!

zurück zur Übersicht


Abendessen im samischen Rentiercamp 

4-5 Stunden, 20. Dezember 2017 – 20. März 2018, täglich

 

Erwachsener 170,-- Euro

Kind (4-12 Jahre) 98,-- Euro

 

Abfahrt: 18:00 Uhr (Buchungscode: TS045)

Anzahl der Teilnehmer: 2 - 40 Personen

 

 

Bei diesem abendlichen Erlebnis füttern Sie die Rentiere und genießen ein traditionelles samisches Abendessen, gemeinschaftlich mit den Rentierhirten, während diese Ihnen von Ihrer Kultur und ihren Traditionen berichten. Die Rentiere und die Sámi leben und arbeiten bereits seit Jahrhunderten in diesem Gebiet und erst seit kurzem erlauben sie Gästen Einblicke in ihr tägliches Leben. Nach eine 30-minüten Fahrt durch tolle Landschaften erreichen Sie das Camp. Sie dürfen dort die etwa 200-köpfige Rentierherde füttern. Die Tiere werden von allen Seiten ankommen und Ihnen sogar aus der Hand fressen. Anschließend werden Sie zu einem heißen Getränk in ein warmes, von Kerzen erleuchtetes „Goahti“ (norwegisch: „gamme“), eine traditionelle, samische Hütte, eingeladen. Hier serviert man Ihnen auch ein samisches Drei-Gänge-Menü. Eines der Gerichte ist „Bidos“, ein Rentiereintopf, der oft auf samischen Hochzeiten verzehrt wird und hier über dem offenen Feuer zubereitet wird.  Nach dem Abendessen bittet man Sie in ein Lavvu, ein Hirtenzelt, wo Sie sich um das Feuer versammeln und samischen Geschichten aus dem Leben der Rentierhirten lauschen. Der samische Guide wird Ihnen auch einen Joik, den bekannten Gesang der Sámi vorführen.  Wenn Sie Glück haben, sehen Sie bei klarem Himmel auch das Nordlicht. 

 

gut zu wissenSchwierigkeitsgrad: 1 – Sehr einfach

Familienfreundlich. Mit dem Rollstuhl leider nicht möglich.

Bitte mitbringen: Warme Kleidung (mindestens zwei Schichten), (Finger-)Handschuhe, Mütze, gute Winterstiefel

 

Das ist inklusive:

  • Transfers (ca. 30 Minuten je Strecke) im bequemen Bus
  • Kompetenter, englischsprachiger Guide vom Volk der Sámi
  • Traditionelles, samisches Drei-Gänge-Menü (vegetarische Alternative möglich)
  • Geschichten und Joik
  • Heiße Getränke

 zurück zur Übersicht


Nordlicht & Rentier-Schlittenfahrt 

4-5 Stunden, 1. November 2017 – 31. März 2018, täglich

 

Erwachsener 176,-- Euro

Kind (4-12 Jahre) 89,-- Euro

 

Buchungscode: TS065

1. November – 20- März: Abfahrt um 18:00 Uhr

21. März – 31. März: Abfahrt um 19:00 Uhr

 

Anzahl der Teilnehmer: 2 - 32 Personen

 

 

Knirschender Schnee und der klare Nachthimmel, erleuchtet von den grünen Wellen des Nordlichts, während Sie sanft im Rentierschlitten dahingleiten, ist ein fantastisches und natürliches Wintererlebnis, das wir Ihnen während dieser Tour gerne ermöglichen möchten. Wir sind stolz darauf, Ihnen die Möglichkeit anbieten zu können, sich besser mit der samischen Kultur vertraut zu machen und an einer vergnüglichen Rentier-Schlittenfahrt in der wunderschönen Natur Nordnorwegens teilzunehmen. Die Sámi sind die Ureinwohner des Nordens. Unser samischer Guide möchte Ihnen seine Kultur näher bringen – die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft – indem Sie typisch samische Gerichte probieren, samische Kunstgegenstände zu sehen bekommen und Geschichten und dem typisch samischen Joik lauschen. Als älteste bekannte Transportmöglichkeit im Norden und zentraler Bestandteil der samischen Kultur spielt der Rentierschlitten bei diesem Erlebnis eine große Rolle. Die Schlittenfahrt findet in Form eines „Streifzuges“ statt, bei dem die Schlitten und die Rentiere in einer langen Reihe aneinandergebunden werden. An der Spitze läuft das Alpha-Rentier. Wenn Sie an dieser abendlichen Veranstaltung teilnehmen, hoffen wir, dass Sie ebenso dem Charme der faszinierenden Rentiere erliegen und unsere sanften und neugierigen Geweihträger genau so lieben werden, wie wir das tun. Das Rentier ist der wahre Held in der Arktis. 

 

*Wenn die (Wetter-)Bedingungen sich ändern sollten, behalten wir uns das Recht vor, die Dauer der Schlittenfahrt entsprechend anzupassen.

 

gut zu wissen

Schwierigkeitsgrad: 2 – Einfach

Familienfreundlich. Mit dem Rollstuhl leider nicht möglich.

Bitte mitbringen: Warme Stiefel, Mütze, (Faust-)Handschuhe, Schal

 

Das ist inklusive:

  • Transfers in toller Landschaft (ca. 30 Minuten je Strecke)
  • Kompetenter, englischsprachiger Guide vom Volk der Sámi
  • Thermoanzug
  • Rentier-Schlittenfahrt (ca. 20-25 Minuten)
  • Geschichten und Joik
  • Warme, samische Mahlzeit („Bidos“ / Rentiereintopf) und heiße Getränke

zurück zur Übersicht


Neu: Geheimtipp – Nordlicht Aktiv 

4-6 Stunden, 9. Oktober 2017 – 05. April 2018, So-Do

(nicht am 23., 24. und 25. Dezember)

 

Erwachsener 188,-- Euro

Kind (4-12 Jahre)  94,-- Euro

 

Abfahrt: 19:00 Uhr (Buchungscode: TS075)

Anzahl der Teilnehmer: 4 - 16 Personen

 

 

Unweit von Tromsø, in einem versteckten Fjord, finden Sie ein weitgehend unberührtes, arktisches Paradies vor. Genau hier zeigen wir Ihnen eines, der am besten gehüteten Geheimnisse Tromsøs: Nordnorwegens Gastfreundschaft, dort wo die Straße endet, die Natur am ursprünglichsten ist und die Chancen auf das Nordlicht immer gut stehen. Warum den Anderen folgen, wenn der schönste Ort dort ist, wo bislang nur wenige gewesen sind? Wir laden Sie ein, auf eine Reise durch einige der schönsten Landschaften Nordnorwegens, mit Tälern, Bergen und Fjorden, zu einem ganz besonderen Ort, wo Sie von der besten Aussicht auf die Lyngen-Alpen willkommen geheißen werden. Dort bieten Ihnen die besten Gastgeber Tromsøs einen unvergesslichen Abend mit Geschichten über die Sámi und Nordnorwegen, lokalen Spezialitäten, Gemütlichkeit und einem Abendspaziergang mit Schneeschuhen.  Mit nur sehr wenig künstlichem Licht (hier lebt kaum ein Mensch), einem weiten Himmel mit den Lyngen Alpen als Kulisse, einem warmen Zufluchtsort und dem ganzen Abend zu Ihrer Verfügung, könnten wir durchaus beanspruchen, hier den schönsten Ort für Nordlichter zu haben. Willkommen bei unserem Geheimtipp.

 

gut zu wissenSchwierigkeitsgrad: 2 – Einfach

Mit dem Rollstuhl leider nicht möglich.

Bitte mitbringen: Warme Kleidung und Winterstiefel

 

Das ist inklusive:

  • Lokaler Guide
  • Transfers im bequemen Kleinbus (ca. 60 Minuten je Strecke)
  • Schneeschuhe und Stöcke
  • Warme Mahlzeit und heiße Getränke

zurück zur Übersicht


Exklusive Nordlicht-Safari 

5-7 Stunden, 5. September 2017 – 5. April 2018, täglich

 

Auto (max. 3 Gäste) 1.470,-- Euro

Kleinbus (max. 15 Gäste) 2.060,-- Euro

 

 

Nutzen Sie unser großes Wissen und unsere langjährige Erfahrung und buchen Sie eine private Nordlicht-Tour, bei denen der Guide ausschließlich Ihnen zur Verfügung steht. Dies ist das optimale Abenteuer für alle, die aus ihrem Nordlicht-Erlebnis das meiste herausholen wollen, egal ob Sie professioneller Fotograf sind, auf Hochzeitsreise oder einfach eine Gruppe von Freunden und Familie. Wir nutzen das Auto oder den Kleinbus als Rückzugsort und um uns mit warmen Overalls, Stativen, heißen Getränken und einer süßen Spezialität zu versorgen. Dies ist eine faszinierende Art und Weise nach dem Nordlicht zu suchen und die wunderschöne Landschaft zu genießen. Auch und gerade im Dunkel der Polarnacht. Sie können entweder Ihre eigene Kamera mitbringen oder der Guide übernimmt diese Aufgabe. Somit können Sie diese kostbaren Momente für immer bewahren.

 

gut zu wissenSchwierigkeitsgrad: 1 – Sehr einfach

Familienfreundlich. Auch für Rollstühle geeignet.

Bitte mitbringen: Warme Kleidung und Stiefel, Mütze, Schal und (Faust-)Handschuhe

 

Das ist inklusive:

  • Kompetenter und engagierter, englischsprachiger Nordlicht-Guide
  • Fahrt im bequemen Auto oder Kleinbus
  • Heiße Schokolade, Kaffee, Tee und ein lokales Süßgebäck („Lefse“)
  • Rat und Hilfe mit den optimalen Kameraeinstellungen für Nordlicht-Aufnahmen
  • Hochauflösende Fotos, die Sie per Email erhalten
  • Warme Overalls
  • Stative

zurück zur Übersicht

© 2012 Fjordtra | Login | Webdesign Hamburg