Projekt Beschreibung

Jahreswechsel 19/20: Einzigartige Silvesterreise

Für den nächsten Jahreswechsel suchen Sie nach etwas ganz Besonderem?

Was wäre dann besser als das neue Jahr unter dem Nordlicht zu begrüßen?

Die Lofoten bieten eine ganz besondere Kulisse, um Inspiration für das neue Jahr zu sammeln. Wer weiß – vielleicht steckt ja ein Künstler in Ihnen, der die Farbenpracht des nordnorwegischen Winters mit nach Hause nimmt. Oder Sie verinnerlichen die Ruhe und Abgeschiedenheit der Region, um im Einklang mit sich selbst ins neue Jahr zu starten, oder entdecken Ihre ungeahnte Leidenschaft für Abenteuer… lassen Sie sich von sich selbst überraschen und tauchen Sie ein in die Inselwelt der Lofoten.

Buchen Sie jetzt Ihre einzigartige Silvesterreise!

Reise-Details

DATUM

28.12.2019-05.01.2020

ANBIETER

FJORDTRA

GEEIGNET FÜR

Paare, Familien, Freunde & Einzelreisende mit Muße für sich selbst

REISEDAUER

9 Tage

Dürfen wir Sie bei Ihrer Reise-Planung unterstützen?

Termin: 28.12.19 – 05.01.20 | inkl. Flug ab € 1.846,-

  • Sa, 28.12.19: Flug nach Bodø, 1 Ü/F
  • So, 29.12.19: Postschiff Bodø-Svolvær, 4 Ü/F in Rorbu
  • Mo, 30.12.19: Nordlicht-Ausflug am Abend
  • Di, 31.12.19: Silvester-Dinner am Abend
  • Mi, 01.01.20: Neujahr, spannende Ausflugsmöglichkeiten
  • Do, 02.01.20: Postschiff Svolvær-Tromsø, 1 Ü/F an Bord
  • Fr, 03.01.20: Mittags Ankunft in Tromsø, 2 Ü/F
  • Sa, 04.01.20: Spannende Ausflugsmöglichkeiten
  • So, 05.01.20: Rückflug nach Deutschland

Reisepreis pro Person

ab € 1.846,- im Doppelzimmer

Fragen Sie nach einem Angebot zu tagesaktuellen Preisen!

Leistungen

  • SAS Scandinavian Airlines Flüge ab München oder Hamburg nach Bodø und von Tromsø zurück (via Oslo bzw. Stockholm), inkl. 1 Gepäckstück bis 23 kg, 1 Handgepäck. Andere Flughäfen auf Anfrage
  • Hurtigruten Teilstrecken Bodø-Svolvær (Deckspassage) / Svolvær-Tromsø (1 Nacht an Bord in 2-Bett-Innenkabine inkl. Frühstück)
  • 3 Hotelübernachtungen im Standard Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • 4 Übernachtungen in einer Svinøya Rorbu (traditionelle Fischerhütte inkl. Frühstück. inkl. Bettwäsche, Handtücher, Strom und Endreinigung)
  • Transfers in Svolvær: Hurtigruten-Svinøya-Hurtigruten
  • 1 Ausflug „Jagd auf das Nordlicht“ / Lofoten
  • 1 Silvester-Menü (3-Gänge) / Lofoten
  • Ausführlicher Reiseplan
  • Sicherungsschein

Änderungen/Verlängerungen auf Anfrage

Andere Flughäfen auf Anfrage

  • Sa, 28.12.19: Fluganreise nach Bodø

z.B. ab Hamburg oder München mit SAS via Oslo. Andere Flughäfen auf Anfrage. Schon in Bodø können Sie an einem ersten Nordlicht-Ausflug teilnehmen. 1 Übernachtung in der Hauptstadt der Seeadler

  • So, 29.12.19: Bodø – Svolvær

Frühstück im Hotel. Empfehlenswert ist eine Wanderung auf den Hausberg Keiservarden. Hier werden Sie mit einem tollen Blick bis zu den Lofoten belohnt (Dauer ca. 3 Std.). Um 12:40 Uhr erreicht die MS Richard With die Stadt – das Schiffshorn macht darauf aufmerksam. 15:00 Uhr Abfahrt. Passage über den Vestfjord auf Kurs Lofoten, die markante Inselkette, deren Berge sich bis zu 1.000m aus dem Meer erheben. 21:00 Uhr Ankunft in Svolvær und Transfer zur Unterkunft. 4 Übernachtungen

  • Mo, 30.12.19: Svolvær / Lofoten / Nordlicht-Ausflug

Frühstück in der Børsen Spiseri. Erkunden Sie Svolvær, genießen Sie die Ruhe und besuchen Sie einen der nahegelegenen Orte. Wenn Sie einen Mietwagen bestellt haben, wird dieser morgens zu Ihrer Unterkunft gebracht. Heute buchbar: Foto-Tour, Schneeschuhwanderung, Kajaktour, Reiten, RIB-Boot-Fahrt Seeadler & Trollfjord.

Am Abend bereits inklusive: Die Nordlicht-Jagd. Um 20:00 Uhr werden Sie abgeholt, um mit dem einheimischen Guide Ausschau nach dem Nordlicht zu halten. Neben den besten Standorten, hält er auch viel nützliches Wissen zum Thema Fotografie für Sie bereit.

  • Di, 31.12.19: Silvester

Frühstück in der Børsen Spiseri. Nach Ihrer spannenden Nordlicht-Jagd können Sie heute in aller Ruhe ausschlafen und evtl. erste Fotos sortieren. Heute buchbar: Foto-Tour, Schneeschuhwanderung, Kajaktour, Reiten, RIB-Boot-Fahrt Seeadler & Trollfjord.

Am Abend inklusive: Silvester-Dinner. Um 19:00 Uhr erwartet Sie in der Børsen Spiseri, Svinøyas Restaurant, ein 3-gängiges Silvester-Menü.

Wir wünschen einen guten Rutsch ins neue Jahr!

  • Mi, 01.01.20 Neujahr

Frühstück in der Børsen Spiseri. Tag zur freien Verfügung. Heute buchbar: Bootsausflug in den Trollfjord, Foto-Tour, Schneeschuhwanderung, Kajaktour, Reiten, RIB-Boot-Fahrt Seeadler & Trollfjord, historischer Rundgang auf Svinøya, Aurora Borealis Foto-Tour (1-7 Teilnehmer), Aurora-Jäger-Foto-Tour (1-4 Teilnehmer).

  • Do, 02.01.20 Svolvær-Tromsø

Frühstück in der Børsen Spiseri. Tag zur freien Verfügung. Heute buchbar: Foto-Tour, Schneeschuhwanderung, Kajaktour, Reiten, RIB-Boot-Fahrt Seeadler & Trollfjord.

Wenn Sie einen Mietwagen gebucht haben, können Sie diesen am Abend am Hurtigrutenanleger abgeben. Ansonsten erfolgt der Transfer zum Hurtigrutenanleger nach Absprache an der Rezeption.

21:00 Uhr Beginn des Einschiffens, Bezug der Kabine. 22:00 Uhr Abfahrt der MS Vesterålen. 1 Übernachtung an Bord.

  • Fr, 03.01.20 Ankunft in Tromsø

Der Vormittag gleitet dahin an Bord der Hurtigruten, Norwegens traditioneller Postschifflinie. 14:15 Uhr Ankunft in Tromsø. Vom Anleger aus sind es nur wenige Schritte bis zum Hotel. 2 Übernachtungen im „Paris des Nordens“

Für den ersten Nachmittag empfehlen wir einen Spaziergang durch den Ort oder Sie buchen gleich Ihr nächstes Nordlicht-Abenteuer. Am nächsten Tag bieten sich ein Ausflug mit der Seilbahn auf den Hausberg, ein Besuch bei MACK Øl, einer der nördlichsten Brauereien der Welt,  oder interessante Museen im Zentrum Tromsøs an. Spannend wird es auch auf einer Huskytour oder einer rasanten Schneemobil-Safari in der Umgebung. Buchbare Aktivitäten in Tromsø: Huskytour, Nordlicht-Ausflüge, Besuch im Schneehotel ICE Domes Tromsø (mit oder ohne Übernachtung dort).

  • Sa, 04.01.20 Tromsø

Frühstück im Hotel. Mit dem Blick aus dem Fenster sehen Sie vielleicht Ihr heutiges Ziel: Die Eismeerkathedrale und die Seilbahn auf der anderen Seite des Fjordes. Vom Storsteinen, Tromsøs Hausberg, haben Sie einen tollen Blick über die Stadt und je nach Wetterlage erlaubt die Umgebung sicher eine kleine Wanderung. Buchbare Aktivitäten in Tromsø: Huskytour, Nordlicht-Ausflüge und Rentierschlittenfahrt.

  • So, 05.01.20 Rückreise

Frühstück im Hotel. Flughafentransfer (per Linienbus oder Taxi, zahlbar vor Ort). Rückflug nach Deutschland, z.B. über Stockholm nach München oder Hamburg. Andere Flughäfen auf Anfrage.

In Bodø übernachten Sie in einem guten Mittelklasse-Hotel im Zentrum der Stadt. Standard-Doppelzimmer mit DU/WC.

In Svolvær wohnen Sie in traditionellen Fischerhütten. Diese heißen hier „rorbu“, sind inzwischen schon längst modernisiert und bieten allen Komfort. Sie stehen artig nebeneinander auf Svinøya, einer vorgelagerten Insel mit Brückenverbindung. Auf Svinøya befand sich der erste Laden Svolværs, die „Krambua“, die heute originalgetreu als Rezeption genutzt wird. So ist schon die Ankunft ein echtes Erlebnis. Nebenan befindet sich das Restaurant „Børsen Spiseri“, das seine Gäste mit gehobener Küche verwöhnt. Auf Svinøya ist man dem Meer näher als den Menschen und trotzdem nahe der örtlichen Infrastruktur.

Alle Fischerhütten, original oder neu gebaut, haben einen hohen Standard. Jede Rorbu hat ein bis drei Schlafzimmer, eine gut ausgestattete Küchenzeile im kombinierten Küchen-/Wohnbereich und mindestens ein modernes Bad mit Dusche/WC. Alle Hütten sind winterisoliert. Besonders großen Wert wurde bei Modernisierung und Neubau auf die Ursprünglichkeit gelegt, sodass der Gast durch traditionelles Handwerk ein Gespür dafür bekommt, wie die Fischer hier früher einmal gewohnt haben mögen.

Auf der Hurtigrutenteilstrecke von Svolvær nach Tromsø übernachten Sie in einer 2-Bett-Innenkabine mit Etagenbett und mit DU/WC. Außenkabinen (mit 2 Unterbetten) sind gegen Zuschlag buchbar! Die MS Vesterålen wurde 1983 gebaut, zwischenzeitlich aber natürlich immer wieder modernisiert. An Bord herrscht eine sehr persönliche Atmosphäre, im kleinen Restaurant, in der Cafeteria und in den Salons kommt man schnell ins Gespräch und auf dem Außendeck kann man sich beim Wandeln treppauf-treppab schön warm halten.

In Tromsø buchen wir ein gutes und zentrales Mittelklasse-Hotel nach Verfügbarkeit für Sie. Standard-Doppelzimmer mit DU/WC.

Verpflegung: Frühstück

Sprache: Englisch, Norwegisch, an Bord der Hurtigruten auch Deutsch

Planen Sie Ihren Aufenthalt!

Der Charme des Reisens liegt oft im Streunern auf eigene Faust, um unbekannte Ecken selbst zu entdecken. Es gibt aber auch tolle Menschen, die Ihnen ihre Heimat auf spannenden Ausflügen zeigen möchten. Hier eine Auswahl:

Base Station für Nordlichter

Beispiel: Nordlichttour

  • Nordlichttouren in Bodø und Tromsø ab € 126,- p.P.

Können Sie nicht genug vom Naturschauspiel der Nordlichter bekommen? Dann buchen Sie weitere Nordlichttouren und schaffen damit unvergessliche Erinnerungen!

  • Die Lofoten mit dem eigenen Mietwagen erkunden ab € 280,- pro Fahrzeug / 4 Tage

Seien sie ganz individuell und unabhängig unterwegs!

  • Bootstouren auf den Lofoten ab € 105,- p.P.
Seeadler in der Luft

Beispiel: Seeadlersafari

Begegnen Sie den Seeadlern und entdecken einzigartige Fjorde!

  • Lofoten Foto-Tour ab € 170,- p.P.

Erleben Sie die Inselwelt der Lofoten hautnah und erweitern Sie Ihr Wissen über die Fotografie!

  • Eine Übernachtung der besonderen Art im Schneehotel „Tromsø ICE Domes“ inkl. Aktivitäten ab € 569,- p.P.

Schaffen Sie unvergessliche Erinnerungen!

  • Zwei Huskies

    Beispiel: Husky-Safari

    Gehen Sie auf Safari: Garantiert findet sich für jeden Geschmack das passende Angebot!

    • Wal-Safari ab € 165,- p.P.
    • Husky-Safari ab € 199,- p.P.
    • Lyngen Schneescooter-Safari ab € 199,- p.P.
  • Machen Sie eine Rentierschlittenfahrt und tauchen Sie ein in die Samische Kultur ab € 188,- p.P.
  • für Aktive:
    • Schneeschuhwanderungen ab € 88,- p.P.
    • Kajaktour ab € 155,- p.P.
    • Reiten auf den Lofoten ab € 163,- p.P.

Haben Sie Interesse? Hier finden Sie das Aktivitätsprogramm zu dieser Reise!

Weitere Angebote finden Sie unter www.tromosafari.no

Das sagt Birgit vom Team Fjordtra zu Silvester auf den Lofoten:

Portrait von Birgit

Silvester einmal ganz anders erleben… ganz weit oben im Norden.

Die Sonne geht nicht mehr auf, sie kämpft unter dem Horizont und verwandelt Mittags den Himmel und die Wolken in mystische Lichtspiele… Und wenn der Himmel klar ist, kann man am frühen Abend schon Nordlichter tanzen sehen. Es ist Ruhe, denn nur wenige Touristen zieht es im Winter in die Dunkelheit. Abends dann das Feuerwerk über dem idyllischen Hafen von Svolvær… Nordlicht… und wieder Ruhe…

Wir waren lange nicht so entspannt … ein einzigartiges Erlebnis!“

Birgit Hackerott, Team Fjordtra

Highlight-Impressionen

Nordlichter am Himmel über Svolvaer
Fischerfrau kurz vor Svolvaer
Fjord von Svolvaer bei Mondlicht

Jetzt Beratung anfragen

Schreiben Sie uns einfach eine kurze Nachricht mit Ihrem Reise-Wunsch und einer unserer Spezialisten meldet sich zeitnah bei Ihnen.

VORNAME *
NACHNAME *
EMAIL-ADRESSE *
TELEFON-NUMMER *

BETREFF


WIE DÜRFEN WIR HELFEN?

* = Pflichtfeld